Historische Bauwerke
Historische Bauwerke
Meist Gelesene Artikel
Neuste Artikel
Empfehlenswert
Kunst & Kultur
Kunst und Kultur am Niederrhein
Spezielle Unterkünfte
Extravagante Unterkünfte am Niederrhein
Radwandern
Radwandern & Radtouren am Niederrhein
Wassersport
Wassersport am Niederrhein
Naturschauplätze
Natur und Landschaft Niederrhein
Golfen
Golfen am Niederrhein
Meist Gelesene Artikel
Neuste Artikel
Empfehlenswert
Spezielle Unterkünfte
Extravagante Unterkünfte am Niederrhein
Naturschauplätze
Natur und Landschaft Niederrhein

Wandern & Wanderwege am Niederrhein

Die Region Niederrhein bietet seinen Besuchern wunderschöne Landschaften und Naturschauplätze. Um diese aus direkter Nähe zu erleben, wandern jährlich tausende Touristen und Naturliebhaber über die unterschiedlichsten Wanderwege und durch einige der schönsten Regionen Nordrhein- Westfalens. So kann man zum Beispiel in den Naturparks "Hohe Mark", und "Mass-Schwalm-Nette" sowie im "Reichswald" auf zahlreichen gekennzeichneten Wegen durch idyllische Wälder, Flusslandschaften und vorbei an Flüssen und Bächen laufen. Und selbst ein Teil des Europäischen Fernwanderweges E8 führt von Kleve bis nach Aachen durch die Region des Niederrheins.
Ob man nun alleine oder in Gruppen wandern möchte, am Niederrhein findet der Wanderfreund zahlreiche Wanderrouten, die ihn durch die wunderschöne Landschaft der Region führen. So kann man auf mehrtägigen Strecken ebenso die Natur genießen, wie auf Rundwegen, die eine Länge von einer bis zu mehreren Stunden lang sein können. Ein ganz besonderes Highlight sind geführte Wanderungen, die zum Beispiel von der Forstverwaltung Kleve oder der Biologischen Station Krickenbeck angeboten werden. Hierbei begleiten orts- und fachkundige Führer die Wandergruppen und informieren sowohl über die einheimische Tier-, als auch Pflanzenwelt. Zudem kennen sie besonders schöne Stellen und zeigen den Teilnehmern manche Besonderheit des Niederrheins, denn seltene Pflanzen oder Tiere sind nicht immer leicht zu entdecken.
Wandern am Niederrhein
 
Werbung
 
Naturschauplätze am Niederrhein
Der Niederrhein mit seinen unterschiedlichen Landschaften bietet eine Vielzahl an attraktiven, wunderschönen, und manchmal auch einzigartigen Naturschauplätzen.
Naturschauplatz, Krickenbecker See
 
Gärten & Parks am Niederrhein
Die zahlreichen Gärten & Parks am Niederrhein sind nicht nur Oasen, die Raum für Erholung bieten, sondern auch häufig von ganz besonderer Schönheit, wie zum Beispiel der Terrassengarten am Kloster Kamp oder der japanische Garten in Düsseldorf.
Gärten & Parks
 
Geführte Touren
Ein besonderes Erlebnis bieten geführte Touren durch die herrliche Natur des Niederrheins. So bietet zum Beispiel die Biologische Station an den Krickenbecker Seen oder der Naturschutzbund NABU unterschiedliche Wanderungen durch die verschiedensten Gebiete am Niederrhein.
Umwelt schützen
 
Thementouren Niederrhein möchte interessierten Menschen den Niederrhein näher bringen und zwar sowohl von seiner landschaftlich reizvollen Seite als auch aus geografischer sowie historischer & kultureller Sicht. Ein besonderes Angebot sind die Stadtwanderungen. Hier zeigt Thementouren Niederrhein Teilnehmern die schönen Seiten der Städte am Niederrhein. Jede Tour bietet eine schöne Streckenführung und wird unter ein Schwerpunktthema gestellt. Darüber hinaus gibt es interessante Erläuterungen, Anekdoten und Geschichten zu Land und Leuten des Niederrheins.
Wandern am Niederrhein / Wanderrouten
 
 
 
 
  Naturschauplätze am Niederrhein  
Werbung
 
 

Irmgadispfad

Der historische Irmgadispfad führt von der Irmgadis-Kapelle, die auf den Süchtelner Höhen liegt, zur Helenquellen in Helenabrunn. Der Weg ist etwa 10 Kilometer lang und führt den Wanderer am Anfang durch das Waldgebiet Süchtelner Höhen.

Irmgadis Kapelle
 

Niederrheinweg

Beim Niederrheinweg handelt es sich um einen Weitwanderweg, der aus 7 Einzeletappen besteht. und sich über eine Länge von 140 erstreckt.

Niederrhein Wanderweg
 
Events & Veranstaltungen am Niederrhein :
 

Naturpark Maas-Schwalm-Nette

ist eine natur- & wasserreiche Region, und liegt zwischen den gleichnamigen Flüssen Maas-Schwalm-Nette auf dem Gebiet der Kreise Viersen, Heinsberg, Kleve, und der Stadt Mönchengladbach, sowie der Provinz Limburg, in den Niederlanden. In dem von Flusslandschaften, Feuchtwiesen, Bruchwäldern, Mooren, sowie Heidelandschaften geprägten Naturpark findet man kleinere reizvolle Naturschutzgebiete, die man über gut gekennzeichnete Wander-, bzw. Radwanderwege, oder über die Wasserwege hautnah erleben kann. Hierzu zählen: Krickenbecker Seen / Schwalmtal / Brachter Wald / Elmpter Schwalmbruch

 

Klever Reichswald

Der Reichswald bildet das größte zusammenhängende Waldgebiert am Niederrhein, das über ausgedehnte Wanderwege erkundet werden kann. Wer die Augen offen hält, der kann in dem über 5000 Hektar großen Naturschutzgebiet neben Vögeln wie den Schwarzspecht oder Tieren wie Eichhörnchen und Rotwild auch diverse Pflanzenarten entdecken.

Waldweg
 

Naturpark Hohe Mark

Der westliche Teil , die so genannte Niederrheinische Sandplatte, des Naturparks Hohe Mark liegt in der Region des Niederrheins, und grenzt nahe an die Städte Dinslaken, Wesel und Hamminkeln. Der gesamte Naturpark erstreckt sich von West nach Ost über eine Länge von mehr als 50 Kilometer, und bietet seinen Besuchern zahlreiche Wander- & Radwege, die ihn durch eine herrliche Landschaft aus Wäldern, Wiesen, Heidelandschaften & Feuchtgebieten führt. Zum Gebiet gehören die Naturschutzgebiete:

Baumkrone
 
Werbung
 

Der Meerbusch

Das Naturschutzgebiet „Der Meerbusch“ ist ein von unterschiedlichen Bruchwäldern geprägtes Waldgebiet, das 1990 unter Naturschutz gestellt wurde.

Waldboden
 

Diersfordter-Wald

Der Diersfordter Wald liegt südlich der Stadt Wesel und beeindruckt durch seine ausgedehnten Eichen- und Kiefern-Mischwälder, die immer wieder von kleinen Senken unterbrochen werden

Wald
Events & Veranstaltungen am Niederrhein :

Radwandern am Niederrhein
Die Region Niederrhein ist aufgrund ihrer flachen Landschaften, die nur durch wenige kleine Hügel unterbrochen wird, nahezu ideal, um sie mit dem Fahrrad zu erkunden.

Radwanderweg Niederrhein
 

Angelreviere am Niederrhein
Angeln am Niederrhein bedeutet bei weitem nicht, dass man seine Angelrute nur in den Rhein auswerfen kann. Im Gegenteil, die Region Niederrhein gehört zu den abwechslungsreichsten Angelrevieren Deutschlands.

Angelrevier am Niederrhein
 
 
Designed by TaM
 
 
Kuhpfad, das Internetportal für den Niederrhein